Herzlich willkommen!

Grundschule an der Singold Grundschule an der Singold

Wir freuen uns sehr, dass Sie uns auf un­se­rer Home­page be­suchen!

 

Auf un­se­ren In­ter­net­sei­ten ver­mit­teln wir ei­nen Ein­blick in un­ser Schul­le­ben, stel­len wich­ti­ge In­for­ma­tio­nen (sie­he z.B. "El­tern­in­fo") be­reit und in­for­mie­ren aktuell über Ter­mine und Ver­an­stal­tun­gen.

Schul­an­schrift, Tele­fon­num­mern, Se­kre­ta­ri­ats­öff­nungs­zei­ten etc. sind un­ter "So er­rei­chen Sie uns" zu­sam­men­ge­fasst.

Außenstelle Siedlung Außenstelle Siedlung

Das Wich­tigs­te auf ei­nen Blick fin­den Sie in der Ru­brik "Über un­se­re Schu­le"!

 

Und: Im­mer wie­der ei­nen Blick wert ist auch das Fo­to­al­bum und die Ru­brik Hin­ter­grün­de!

 

Al­so: Herzlich will­kom­men!

Hier im In­ter­net und - vor al­lem - in un­se­rer Schu­le!

 

Ih­re Schul­lei­te­rin Ga­brie­le Glock­ner

und das Team der Sin­gold­schu­le

Ein Leuchtturm in der Siedlung  ...

Turmbau zu Bobingen

Der Leucht­turm von Ge­nua steht jetzt (auch) in der Sied­lung!
In­s­piriert von den Bil­dern und der Be­schrei­bung der ErasmusPlus-Part­ner­schu­le in Pe­gli (bei Ge­nua) ha­ben die Kin­der der 1c den alt-ehr­wür­di­gen Leucht­turm in neu­em De­sign nach­ge­baut ...   » 

Das nächste Schuljahr kommt bestimmt!

Einladung zur Schuleinschreibung für das Schuljahr 2017/2018

am Mitt­woch, 23. März 2017, um 14 Uhr in der Sin­gold­schu­le ...   » 

Bobinger Stadtbaumeister  ...

Das Augs­bur­ger Rat­haus auf dem Weg nach Zy­pern

Wenn der al­te Eli­as Holl das noch se­hen könn­te! Sein Rat­haus aus Pap­pe und Kne­te neu er­schaf­fen und (als Bau­an­lei­tung) auf dem Weg nach Zy­pern ...  » 

Geheimnisvoll, geheimnisvoll ...

Pixel-Monster im Schulhaus

Un­ge­wöhn­li­che, pi­xe­li­ge Fi­gu­ren sind seit kur­zen im Schul­haus un­ter­wegs und ver­meh­ren sich ra­pi­de! An­geb­lich las­sen sie sich mit iPad oder Han­dy gut ver­ste­hen!

Story Train:

Frank­reich⇒ Spa­ni­en⇒ Po­len⇒ Zy­pern⇒ Deutsch­land⇒ Ita­li­en

Dro­py auf Rei­sen, oder ganz an­ders?

Der Geschichten-Zug nimmt Fahrt auf!

Kapitel 1 ist fertig, und für Kapitel 2 sind die Bilder aus Spanien da!  » 

Die 3a auf ar­chi­tek­to­ni­scher Deutsch­land­rei­se ...

Vom Bis­marck­turm bis zum Bran­den­bur­ger Tor

ging die Rei­se der 3a auf der Su­che nach span­nen­den Ge­bäu­den in der na­hen und fer­nen Hei­mat ...  » 

Das nächste Europa-Projekt:

"Think Out Load"

Das Rat­haus in Augs­burg wird "un­ser" Ge­bäu­de sein, für das wir Steck­brief und Mo­dell er­stel­len und dann an die Pro­jekt-Part­ner-Schu­le nach Zy­pern schi­cken wer­den ...    » 

 

 

Rathaus Augsburg © Eva Stuhlmüller

Quelle: Augsburgwiki

 

Flie­gen­de Klas­sen­zim­mer ...

5 Na­tio­nen, 10 Leh­rer, 25 Kin­der

tref­fen sich in Ca­tar­ro­ja zum Ab­schluss des fa­shion-fu­si­on-Pro­jekts im Rah­men un­se­res Eras­mus+-Aus­tau­sches!    » 

Was lan­ge währt ...

Manch­mal dau­ert's halt a biss­le ...

und es hat so­gar a biss­le län­ger als bloß a biss­le ge­dau­ert, bis die Tisch­ten­nis­plat­te im Pau­se­hof in­stal­liert wer­den konn­te ...       » 

Alles gut, Ende gut !

Fashion-Finale

Alle waren sie noch­mal ge­kom­men: Die Trach­ten-For­scher aus der 2c, die Trach­ten-Trä­ger vom Hei­mat­verein, vie­le El­tern, Leh­rer und Gäste. Neun Wochen Projekt­ar­beit fan­den ihren Höhe­punkt und Ab­schluss in einer be­ein­drucken­den Aus­stel­lung!     » 

Be­such im tim

Vom Roh­stoff zur Mo­de ...

Wie wird Klei­dung her­ge­stellt, wo­her kom­men die Stof­fe? Die­se und vie­le wei­te­re Fra­gen be­ant­wor­te­te der Be­such im Augs­bur­ger Tex­til­mu­se­um tim ...    » 

d'Hochsträßler in der Sied­lung:

Mehr als Gwand von gestern ...

Ein bisschen wie von einem an­deren Stern wa­ren sie schon, die bei­den äl­teren Herr­schaf­ten, die in der Bo­binger Tracht von vor 150 Jah­ren ins Klas­sen­zim­mer der 2c kamen ...        » 

30.09.2016

LTTA-Mentoren­stunde

Etwas sper­rig war das LTTA-Stun­den-Thema durch­aus: „Kre­ati­ves Schrei­ben mathe­ma­tischer Texte“. Und ein Mathe­lehrer aus Por­tu­gal, der auch Ballett-Tän­zer ist, sollte die Stun­de hal­ten!    »