Unbezahlbar, im wahrsten Sinne des Wortes!

 

Eh­re, wem Eh­re ge­bührt

 

Die­se Sei­te ist den vielen (ca. 30!) eh­ren­amt­li­chen Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern ge­wid­met, wir­ken sie doch meis­tens un­er­kannt im Hin­ter­grund, und ih­re Ar­beit wird oft nur dann (an)er­kannt, wenn sie plötz­lich feh­len.

Des­halb sol­len die­se "un­sicht­ba­ren" Hel­fer und de­ren Ein­satz für un­se­re Schu­le hier ein­mal ge­nannt wer­den - als Dank an sie, als Er­in­ner­nung für uns und als An­sporn für je­ne, die sich ein eh­ren­amt­li­ches En­ga­ge­ment für sich selbst vor­stel­len kön­nen!

Im Schul­jahr 2018/2019 hel­fen uns re­gel­mä­ßig die­se eh­ren­amt­li­chen Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter:

  • Über die Freiwilligenagentur der Stadt Bobingen engagieren sich
    5 Helfer/innen als Lesepaten (1 mal wöchentlich)
    1 Helfer/in für Kinder mit geringen oder keinen deutschen Sprachkenntnissen (1 mal wöchentlich)
    Im Rahmen der Aktion "Jugend in Bobingen engagiert sich" helfen 4 Schülerinnen der Realschule 1 mal wöchentlich im Ganztagsangebot mit.
  • Als Prak­ti­kan­ten der Fach­ober­schu­len hel­fen uns jun­ge Leu­te z.B. im Se­kre­ta­ri­at, in den Klas­sen als Un­ter­stüt­zung für den Leh­rer, bei Schul­ver­an­stal­tun­gen etc.:
    2 Praktikanten der FOS Neusäß (5 Tage / alle 2 Wochen)
    1 Praktikant der FOS Augsburg (5 Tage / alle 2 Wochen)
  • Im Rahmen des Compassion-Projektes an der Dr. Jaufmann Mittelschule Bobingen:
    6 Zehntklässler/innen (1 mal wöchentlich)
  • Im Rahmen des externen Angebots für die Ganztagsklassen:
    1 Schüler-Mutter (1 mal wöchentlich - "Bibel-Entdecker")
    1 Betreuung im externen Angebot (1 mal wöchentlich - "Basteln")
  • Elternhelfer (Schulweghelfer, Gesunde Pause, Bücherei, Schulfruchtprogramm ...)
    ca. 10 Eltern unserer Schule

Im Na­men der Schu­le und der Kin­der sa­gen wir Ih­nen / Euch auf­rich­tig Dan­ke und hof­fen, dass ein we­nig von dem, was ihr uns gebt, wie­der zu euch zu­rück­kommt!